Banner

wiss. Mitarbeiter/innen (w/m/d) 
im Zentrum für Kooperation in Lehre und Forschung für die Bereiche Forschungssupport und EU-Projektanbahnung und -abwicklung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt· Vollzeit · befristet bis zum 31.12.2024 · Einsatzort Herne · EG 13 TV-L

Die drei großen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bochum, Dortmund und Gelsenkirchen vertiefen ihre Kooperation in Studium, Forschung und Transfer zukünftig unter dem gemeinschaftlichen Dach der Hochschulallianz ruhrvalley. Um ihre enormen Potentiale zukünftig noch besser und systematischer zu nutzen, planen sie neben der strategischen Abstimmung auch den Ausbau ihres gemeinschaftlichen Auftritts. Im Zentrum steht die Intensivierung der Zusammenarbeit auf den Feldern Forschungsförderung, Internationalisierung und wissenschaftliche Weiterbildung. Zur Koordination der Aktivitäten bauen die drei Hochschulen eine zentrale Geschäftsstelle in Herne auf. Eine Aufgabe dieser Geschäftsstelle wird der Support hochschulübergreifender Forschungstätigkeit für den durch die EU geförderten Bereich sein. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von hochschulübergreifenden Forschungsanträgen neuberufener Professorinnen und Professoren.

Sie haben eine wissenschaftliche Ausbildung abgeschlossen und besitzen Erfahrungen in der Anbahnung, der Antragstellung und der Abwicklung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie im Aufbau und in der Betreuung von Netzwerkstrukturen. Für eine Tätigkeit im Bereich der EU-Projektanbahnung und -abwicklung sind Kenntnisse aus Projekten, die von der Europäischen Union finanziell gefördert wurden, von Vorteil. Sie können sich vorstellen, in einem dynamischen Team sehr eigenverantwortlich und in Abstimmung mit dem Vizepräsidenten für Forschung und Transfer die Kooperation in der Hochschulallianz zu erweitern. Dann werden Sie Teil unseres Teams und freuen sich auf ein vielseitiges Aufgabenspektrum.

Es erwartet Sie:

  • großes und etabliertes Netzwerk mit Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Zusammenführung von hochschulübergreifenden Konsortien der Hochschulallianz ruhrvalley in neuen und etablierten Themenfeldern
  • Aufbau und Pflege neuer Forschungskooperationen
  • Unterstützung und Begleitung von durch Drittmittel (national und EU) geförderte Forschungsanträge 
  • Unterstützung des Projektteams bei der Projektabwicklung
  • Unterstützung bei der Gewinnung von wissenschaftlichen, industriellen und internationalen Partnern
  • Außendarstellung der Forschungskompetenz der Hochschulallianz ruhrvalley sowie Repräsentation gegenüber relevanten Akteuren der EU

Das bringen Sie mit:

  • einen wissenschaftlichen Abschluss
  • Erfahrungen im Bereich Forschungssupport (national und/oder EU)
  • Erfahrungen beim Stellen von Forschungsanträgen/Projektanträgen
  • Freude am Gestalten
  • Bereitschaft zur Mobilität vor allem zwischen dem zentralen Standort der Hochschulallianz in Herne und den Standorten der beteiligten Hochschulen sowie - für den Bereich der EU-Projektanbahnung und -abwicklung - europaweit, insbesondere für Reisen nach Brüssel

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.04.2021 auf unserem Online-Bewerberbungsportal (https://www.w-hs.de/stellenangebote-der-hochschule/).

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt.


Wissen.
Was praktisch zählt.

Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund  9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch- ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben.

Noch Fragen?

Melden Sie sich dazu einfach
bei Prof. Dr. Michael Brodmann
unter 0209-9596-355 oder
per E-Mail an
vp.brodmann@w-hs.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung